Schloss Rheinsberg

Das Schloss Rheinsberg ist eine Touristenmagnet und das Aushängeschild der Stadt. Durch die Lage direkt am Grienericksee besticht das Schloss wie kaum ein anderes.
  • Rheinsberger Schloss
    Rheinsberger Schloss
  • Rechter Schlossturm
    Rechter Schlossturm
  • Orangeriepavillon Schloss Rheinsberg
    Orangeriepavillon Schloss Rheinsberg
  • Schloss Rheinsberg im Winter
    Schloss Rheinsberg im Winter
Die Anfänge des Rheinsberger Schlosses am Grienericksee datieren bis ins Jahr 1566 zurück, wo die Familie von Bredow ein romantisches Wasserschloss errichten ließ. Nach dem Aussterben der Linie fiel das Schloss schließlich an Friedrich Wilhelm I, der es wiederum seinem Sohn und dem späteren König Friedrich II vermachte. Es gilt als Vorbild und inspirationsquelle des weltbekannten Schlosses Sanssoussi in Potsdam. Wo früher König und Hofstaat allein residierten, kann heute jeder das bezaubernde Schloss direkt am See mit seinem romantischen Schlossgarten bestaunen.
So schön wie das Schloss von außen aussieht, sieht es übrigens auch von innen aus. Die zahlreichen schmuckhaften und unterschiedlich gestalteten Zimmer und Säle erfreuen jeden Schlossfan.
Durch Aktivierung dieser Karte erkären Sie sich mit den Nutzungbedingungen von Google Maps einverstanden und stimmen dem Einsatz von Cookies und der Speicherung Ihrer IP-Adresse zu!
Veröffentlicht am 29.07.2022