Wanderung um den Roofensee

Direkt am Wasser auf schmalen Wegen etwa 7 km rund um einen See mit glasklarem Wasser
  • Der Roofensee
    Der Roofensee
  • Weg entlang am Roofensee
    Weg entlang am Roofensee
  • Das Moor
    Das Moor
  • Die Badewiese
    Die Badewiese
  • Blick auf Menz
    Blick auf Menz
Wir fahren über Rheinsberg mit dem Auto auf der L15 nach Menz. Kurz nach der Ortseinfahrt geht scharf links eine kleine Straße ab, der Strandweg. Dort kann man ganz gut parken und in wenigen Schritten hinunter gehen zur Badewiese. Wir biegen unten nach links ab und gehen an dem Badeumkleide vorbei auf einen schmalen Weg, der uns den ganzen Weg entlang am Roofensee bis zum Moor-Erlebnisgarten führt. Das Wasser ist klar und auf dem See gibt es nur Ruderboote.
Am Seeende verbreitert sich der Weg etwas und wir umrunden eine große Feuchtwiese voller Blumen, bevor wir auf dem Wanderweg wieder Menz zustreben. Hier gibt es versteckt einen Campingplatz oben im Wald und ein paar Badestellen dazu. In Menz verlassen wir den See und können dem Naturpark-Haus Stechlin einen Besuch abstatten. Menz ist überhaupt ein schönes Dorf, in dem wir eine Weile umherspazieren. Dann geht es auf der Straße Seeufer entlang einer Feuchtwiese wieder hinab zum Roofensee. Dort nehmen wir noch ein ausführliches Bad und genießen das klare Wasser.